Persönliches

Was mich als Person bewegt …

Mein Lebensweg ist nicht besonders geradlinig verlaufen. Ich habe beruflich und ausbildungsmäßig viele Stationen hinter mir. Ich war immer offen für Neues und bin es immer noch. Ich mag die Menschen, auch dann noch, wenn sie völlig andere Zugänge verfolgen, als ich für gut halte. Ich hatte in meinem Leben viele Schicksalsschläge und Grenzsituationen zu bewältigen, und bin immer – wenn auch mit zeitlichem Abstand – mit wertvollen Erkenntnissen beschenkt worden. Ich habe nie den Glauben an die Welt und das Gute im Schlechten verloren und dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin sicher ein grenzenloser Optimist und sehe immer auch das Licht am Ende des Tunnels. Die Wichtigkeit, manche Situationen als unveränderbar, anzunehmen, in schlechten Zeiten, Schmerz und Trauer zuzulassen, um später wieder der Begeisterung und der Liebe Platz zu machen, hat mich das Leben gelehrt.   

In der Arbeit mit Menschen ist es mir wichtig sehr präsent zu sein und sie mit ihren unterschiedlichen Anliegen wahrzunehmen und auch dann ernst zu nehmen,  wenn es meine Denkmöglickeiten übersteigt. Ich mag Gruppen und Organisationen, weil die Dynamik, die dort entstehen kann, einen fruchtbaren Boden für Neues bietet, gleichzeitig aber auch die nötige Struktur und den Halt, den Entwicklung benötigt, um nicht wirkungslos abzuheben.

Biografie

  • IGEMO-Langzeitstudie – “Resilienz und Befindlichkeit in kollektiven Krisensituationen”
  • Derzeit verstärkt Führungskräfte-Coaching und Krisenbegleitung in organisationalen Kontexten
  • Leitung von Kommunikations-, Konfliktmanagement-, Selbstmanagement-Seminaren
  • Leitung und Begleitung unzähliger Führungskräfteentwicklungsprogramme vorwiegend in der Industrie
  • Bewegungstherapeutische Ausbildung: Transformation Tanztherapie
  • Fachbereichsverantwortlicher für Erwachsenenbildung im Bereich der Studienplanentwicklung für ein Universitätsstudium “Neue (inklusive) Pädagogik” –  die Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften tatsächlich nutzen  – im Auftrag der Sigmund Freud Universität 
  • Autor des Buches “Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung” beim Wissenschaftsverlag Springer International
  • Mit meiner Kollegin Gründung der IGEMO KG
  • Doktoratsstudium und Dissertation im Bereich der Resilienzforschung
  • Forscher und Entwickler im Rahmen von Resilienzforschungsprojekten
  • Berater und Trainer für die INOVATO GmbH; Gesellschafter der Beratergruppe INOVATO GmbH & CoKG
  • Selstständiger Berater mit dem Schwerpunkt Begleitung von Kultur-, Team- und Change-Prozessen (über 20 Jahre)
  • Selbstständiger Trainer im Bereich Führungskräfteentwicklung (über 25 Jahre)
  • Selbstständiger Coach und Psychotherapeut für Menschen in Krisen- und Entwicklungsprozessen (über 30 Jahre)
  • Eigene Führungserfahrung (über 15 Jahre)
  • Ausbildung zum Sprach- und Stimmtrainer AAP® I Zertifizierung HBDI-Trainer I Zertifizierung WingWave-Coach I  
  • Lektor an der Kunstuniversität Linz
  • Lektor an Fachhochschulen
  • Lektor an der Johannes Kepler Universität in Linz (20 Jahre)
  • Aufbau einer Bildungseinrichtung
  • Personalentwickler, interne Begleitung von Umstrukturierungsprozessen in einem Unternehmen mit über 1200 MitarbeiterInnen
  • Systemische Beraterausbildung (Heidelberg Gunther Schmidt, Fritz Simon, …)
  • Forschungsprojekte und Lektor an der Universität Klagenfurt
  • Psychotherapieausbildung: Psychodrama und Gruppendynamik
  • Studium Kommunikationswissenschaft, Bildungswissenschaft, Psychologie, Betriebspädagogik in Salzburg und in Klagenfurt
  • Erlebnispädagogik (Hochseesegelschiff und Bauernhof) im Führungsteam
  • Geburt meiner Tochter
  • Sozialpädagogik
  • Schauspielschule und Bühnenerfahrung
  • Auf lebensbedrohliche Erkrankung folgt berufliche Neuorientierung
  • Geburt meines Sohnes
  • Erste berufliche Auslandserfahrungen 
  • Abendschule und Reifeprüfung
  • Übertragungstechnik und Planung im Anlagenbau
  • Technische Lehre mit drei Jahre Internatserfahrung
  • Pflichtschule, Gymnasium, Fachschule für Textil
  • Aufgewachsen auf dem Land
Scroll to Top